Broadnet mit Vorstandswechsel

Dienstag, 5. Dezember 2006 00:00

HAMBURG - Die Broadnet AG (WKN: 549086<MSC.FSE>), Anbieter von Breitband-Internetdiensten, gab heute einen Wechsel im Vorstand bekannt. Ab heute gibt es einen neuen Vorstandsvorsitzenden.

Frank Brüggemann, bisheriger Vorsitzender des Vorstands und Gründer von Broadnet, legte gestern sein Amt mit sofortiger Wirkung nieder. Brüggemann wolle sich, so ein Sprecher von Broadnet, neuen unternehmerischen Aufgaben zuwenden. Seine Nachfolge wird ab heute von Dr. Hans-Peter Kohlhammer angetreten.

Broadnet wurde in wesentlichen Anteilen vom Wettbewerber QSC übernommen. Frank Brüggemanns Rücktritt stehe daher auch in Zusammenhang mit den von QSC angekündigten gesellschaftsrechtlichen Maßnahmen. Allerdings steht Brüggemann Broadnet noch bis Mitte 2007 als Berater zur Verfügung. (kat/rem)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...