Broadcom stellt neuen Android-Prozessor vor

Mittwoch, 15. Dezember 2010 16:41
Broadcom

IRVINE (IT-Times) - Der US-Breitbandchiphersteller Broadcom hat einen neuen Dual-Core Prozessor mit HSDPA- und Android-Features vorgestellt. Mit dem neuen Chip (BCM2157) sollen insbesondere neue, erschwinglichere Android-Smartphones Realität werden, meldet die InformationWeek.

Der auf einen Doppel-Kern ARM-Prozessor basierende 500-MHz Chip umfasst nicht nur Wi-Fi-Funktionen, sondern kann auch Multi-Touch-Anweisungen handeln. Zudem bietet der Chip Unterstützung für eine 5-Megapixel-Kamera und zwei SIM-Kartenslots. (ami)

Meldung gespeichert unter: Broadcom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...