Broadcom schließt Übernahme von Teknovus ab

Montag, 8. März 2010 15:20
Broadcom

IRVINE (IT-Times) - Der US-Halbleiterhersteller und Infineon-Konkurrent Broadcom hat die Übernahme des Ethernet Passive Optical Network (EPON) Anbieters Teknovus erfolgreich abgeschlossen.

Broadcom hatte zuvor 123 Mio. US-Dollar für das Unternehmen geboten. Der Kaufpreis wurde laut Firmenangeboten zufolge in bar geleistet. Teknovus-Produkte sind heute bei mehr als 35 Service-Providern weltweit im Einsatz, welche Teknovus-Lösungen verwenden, um HD-IPTV-Angebote über Glasfasernetze zu realisieren. Zu den Kunden des Unternehmens zählen namhafte Firmen wie China Telecom und China Unicom. (ami)

Meldung gespeichert unter: Broadcom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...