Broadcom präsentiert neue Chips auf der Computex

Broadcom stellt BCM4390 SoC und StrataGX BCM5862X Series vor

Montag, 3. Juni 2013 16:23
Broadcom

TAIPEH (IT-Times) - Der US-Halbleiterkonzern Broadcom Corp hat pünktlich zur Computex-Messe in Taiwan neue System-on-a-Chip (SoC) Lösungen vorgestellt. Der BCM4390 erweitert das WiFi-Chip-Produktportfolio, während das Unternehmen mit der StrataGX BCM5862X auch gleich eine neue Prozessorgeneration für drahtlose NAS-Geräte und Router vorstellte.

Der neue Broadcom BCM4390 SoC kann nach Firmenangaben sowohl in 8-, als auch in 16-Bit Microcontroller-Systemen eingesetzt werden. Der 5G WiFi mit 2x2 MiMo- und Bluetooth-Support soll die Reichweite der Geräte erweitern, wobei der neue Combo-Chip zudem dazu beitragen soll, dass noch mehr energieeffizientere Produkte im Bereich PCs, Tablets, TV- und Set-Top-Boxen hervorgehen.

Nachdem immer mehr Konsumenten HD-Inhalte in das Wohnzimmer streamen, will auch Broadcom (Nasdaq: BRCM, WKN: 913684) mit seinen neuen 5G WiFi-Chips (BCM4350, BCM43556 und BCM43558) von diesem Trend profitieren.

Meldung gespeichert unter: Broadcom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...