Broadcom bekräftigt Offerte für Emulex

Dienstag, 5. Mai 2009 14:46
Broadcom

Nachdem der US-Speicher- und Netzwerkausrüster Emulex das Übernahmeangebot von Broadcom als zu niedrig abgewiesen hat, wendet sich der Chip-Designer mit seinem Angebot direkt an die Emulex-Aktionäre und bietet im Rahmen eines Tender-Angebots weiterhin 9,25 US-Dollar je ausstehende Emulex-Aktie bzw. 764 Mio. Dollar für die Gesellschaft.

Das Angebot entspricht einem Aufpreis von 40 Prozent gegenüber dem Schlusskurs von Emulex-Aktien, einen Tag bevor das Broadcom-Angebot publik wurde. Zuletzt wurden Emulex-Anteile allerdings fester bei 10,75 Dollar an der New Yorker Börse gehandelt.

Meldung gespeichert unter: Broadcom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...