Britischer Interessent für DeTeMedien in Aussicht

Montag, 16. Dezember 2002 10:39

Bisher keine Stellung beziehen wollte die Deutsche Telekom (WKN: 555750<DTE.FSE>) zu eine Pressebericht der britischen Zeitung „The Business“, wonach die Gelbe-Seiten-Tochter der BT Group, unter dem Namen Yell bekannt, Interesse an der zum Verkauf stehenden Auskunftssparte DeTeMedien hat.

Wie die Zeitung weiter geschrieben hatte, habe Yell bereits ein Angebot auf den Tisch gelegt. Dabei geht es offenbar um einen Kaufpreis in Höhe von rund einer Milliarde US-Dollar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...