Brain Force verdreifacht EBIT

Mittwoch, 24. März 2004 15:31

Brain Force Software AG (WKN: 919331<BFC.FSE>): Das IT-Unternehmen Brain Force blickt auf ein positives Geschäftsjahr 2003 zurück. Das Ergebnis vor Steuerung und Zinsen (EBIT) konnte verdreifacht und das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) konnte um 58 Prozent gesteigert werden.

Insgesamt konnte alle Ziele um 20 Prozent für das Geschäftsjahr 2003 übertroffen werden, so lag das anvisierte EBITDA bei 2,5 Mio. Euro. Am Ende des abgelaufenen Geschäftsjahres lag es bei 3,01 Mio. Euro. Eine ähnliche Entwicklung lässt sich auch für das EBIT feststellen, es konnte 2003 gegenüber dem Vorjahr auf 182.000 Euro verdreifacht werden. An liquiden Mittel verfügte das IT-Unternehmen zum 31.12.2003 über 4,34 Mio. Euro, 2002 waren es noch 2,54 Mio. Euro. Der Jahresumsatz belief sich auf 60,10 Mio. Euro und übertraf damit ebenfalls den Vorjahreswert (2002: 1,9 Prozent weniger).

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...