Bouygues und Microsoft starten Musik-Service

Freitag, 7. Juli 2006 00:00
Microsoft Logo (2014)

PARIS/REDMOND - Der französische Mobilfunknetzbetreiber Bouygues Telecom und Microsoft Corp. (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) werden ab 2007 in Frankreich einen Musik-Service für Mobiltelefone anbieten. Dies teilten beide Unternehmen in einer gemeinsamen Presseinformation mit.

Kernstück des neuen Dienstes werden maßgeschneiderte Mobiltelefone von Boygues sein, die die Windows Media Software nutzen. Zudem könne die Geräte mit Windows-basierten PCs kommunizieren und hierüber Musik sowie anderen Content mobil nutzen. „Hierdurch werden wir den Kundenbedürfnissen- und wünschen nach einer besseren Integration von Mobiltelefonen in das häusliche, digitale Ökosystem gerecht“, sagte Bouygues Multimedia Mobile Director Benoit Louvet. Auch der direkte Zugriff vom Mobiltelefon auf das Internet mit entsprechenden Download-Funktionen ist enthalten.

Meldung gespeichert unter: Music-Streaming

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...