Bookham weitet Verluste aus

Mittwoch, 14. Februar 2001 11:43

Bookham Technologies (London: BHM, WKN: 929857) meldete am frühen Mittwoch morgen Zahlen für das Quartal bis Dezember. Mit den Zahlen konnte der Hersteller von Glasfaserkomponenten für Netzwerke seine eigenen - reduzierten - Erwartungen übertreffen.

Im Januar hatte das Unternehmen eine Gewinnwarnung herausgegeben. Das britische Unternehmen hatte einen Verlust von etwa 15 Mio. GBP für das Quartal erwartet. In allen vorherigen Schätzungen hatte Bookham immer nur von 11 Mio. GBP gesprochen. Am Mittwoch meldete das Unternehmen dann Verlust in Höhe von 12,6 Mio. USD.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...