Bond geht - Neuer CEO für Vodafone in 2011

Montag, 6. September 2010 10:56
Vodafone Logo

LONDON (IT-Times) - Eine führende Investorengruppe forderte zuletzt die Neubesetzung der Direktion der britische Vodafone Group Plc. (WKN: A0J3PN). Nun scheint ein Wechsel in Sicht.

Im Juli war die Investorengruppe „Ontario Teachers’ Pension Plan“ mit ihren Absichten gegen die Wiederwahl von John Bond als Vorsitzender von Vodafone stimmen, gescheitert. John Bond, der seit 2006 Vorstandschef von Vodafone ist, scheint nun aber doch seinen Rückzug vorzubereiten. Grund dafür sei erneut Unzufriedenheit unter den Aktieninhabern, bezüglich der Strategie und Übernahmen Vodafones. Dies meldete die Financial Times am Sonntag.

Meldung gespeichert unter: Vodafone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...