BOC Edwards mit Auftrag aus Asien

Freitag, 9. Juli 2004 15:40

AU Optronics Corp. (NYSE: AUO<AUO.NYS>, WKN: 621971<AU7A.FSE>): AU Optronics, ein auf Entwicklung und Vertrieb von TFT-LCD-Bildschirmen („Thin-Film-Transistor Liquid Crystal Display Panels“) spezialisiertes Unternehmen, gab heute bekannt, Ausrüstung für die Entwicklung entsprechender Technologien im Wert von 2,2 Mrd. Taiwanesischen Dollar gekauft zu haben. Lieferant ist das zur britischen BOC Gruppe gehörige Unternehmen BOC Edwards. Nähere Angaben wurden nicht bekannt. (nab)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...