Bob Mobile: Zahlen können Erwartungen nicht erfüllen

Donnerstag, 9. April 2009 16:58
Cliq Digital

DÜSSELDORF - Die Geschäftsentwicklung der Bob Mobile AG (WKN: A0HHJR) ist im Geschäftsjahr 2008 hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Das geht aus den heute veröffentlichten, ungeprüften Ergebnissen des Unternehmens hervor.

Bob Mobile konnte im Geschäftsjahr 2008 einen Umsatz in Höhe von rund 12,46 Mio. Euro erzielen. Das ist eine Steigerung um 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, als noch 10,79 Mio. ausgewiesen worden waren. Demgegenüber ging das EBITDA von Bob Mobile zurück. So erwirtschaftete das Unternehmen aktuell 758.000 Euro, im Vergleich zu 927.000 Euro in 2007. Entsprechend sank auch der Nettogewinn: Ein Plus von 507.000 wies Bob Mobile für das Geschäftsjahr 2008 aus, während im Vorjahr noch 783.000 erzielt worden waren.

Meldung gespeichert unter: Cliq Digital

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...