Bob Mobile baut komplett um: neuer Name - neue Führung

Großes Stühlerücken

Mittwoch, 10. Oktober 2012 09:22
Bob_Mobile_Logo.jpeg

STRAELEN (IT-Times) - Bob Mobile setzt die Neuaufstellung des Unternehmens weiter fort. Vorstand und Aufsichtsrat des Anbieters von Klingeltönen und Mobile Games werden komplett umgekrempelt.

Nach dem Beschluss der Hauptversammlung vom August 2012 zur Umbenennung des Unternehmens in Cliq Digital AG erreichen die Umbauten bei Bob Mobile nun auch die Führungsebene. Wie Bob Mobile am gestrigen Abend mitteilte, verlassen zwei der drei bisherigen Vorstände das Unternehmen. Nach dem Rückzug von Remco Westermann und Ben Bos wurde der ehemalige Geschäftsführer der niederländischen Tochtergesellschaft Cliq B.V., Luc Voncken, zum neuen Vorstandsvorsitzenden (CEO) der Bob Mobile AG (WKN: A0HHJR) berufen. Nach dem Willen des Aufsichtsrates soll Luc Voncken allerdings noch ein zweites Vorstandsmitglied an die Seite gestellt bekommen.

Meldung gespeichert unter: Cliq Digital

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...