BMW verlängert IT-Kontrakt mit HP

Freitag, 8. Juli 2011 09:00
Hewlett Packard (HP)

PALO ALTO (IT-Times) - Der bayerische Autohersteller BMW AG hat seinen bestehenden Netzwerk-Servicekontrakt über mehrere Millionen US-Dollar mit HP um weitere fünf Jahre verlängert, meldet der Branchendienst automotiveIT.

Im Rahmen von des Servicekontrakts wird HP unter anderem auch eine Reihe von HP E-Series Switches an BMW liefern. BMW betreibt seine Netzwerkinfrastruktur mit intelligenten HP E5400, E3500 und E6200 Switches, die zentral von einer HP Networking Manager Plus Software verwaltet werden. (ami)

Meldung gespeichert unter: Hewlett Packard (HP)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...