BMW verkauft knapp 3.000 BMW i3 im neuen Jahr

Elektromobilität

Freitag, 16. Mai 2014 11:48
BMW i3

LOS ANGELES (IT-Times) - Der bayerische Autobauer BMW hat weitere Zahlen zu seinem neuen Elektroauto BMW i3 veröffentlicht. Seit Jahresbeginn hat das Unternehmen knapp 3.000 BMW i3 weltweit verkaufen können, 2.022 wurden dabei im ersten Quartal 2014 an zahlende Kunden ausgeliefert.

Bis Jahresende will das Unternehmen 20.000 kleine Elektroflitzer verkaufen, berichtet das Handelsblatt mit Verweis auf BMW. In 2014 soll der Gesamtabsatz erstmals weltweit auf über zwei Millionen Fahrzeuge gesteigert werden, heißt es bei BMW. Bei der Vorstellung seines neuen Hybrid-Sportwagens i8 präsentierte BMW in Los Angeles zuletzt auch gleich ein entsprechendes Solar-Carport, mit dem die Fahrzeuge aufgeladen werden können. (ami)

Meldung gespeichert unter: Bayerische Motoren Werke (BMW)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...