BMW: Kleiner Hieb gegen Tesla

E-Mobility

Mittwoch, 27. August 2014 11:31
BMW Unternehmenslogo

SILCON VALLEY (IT-Times) - BMW konnte im Bereich Marketing einen kleinen Punkt gegen Tesla erzielen: Eine ehemalige Führungsperson von Apple fährt nun ein Elektroauto von BMW.

Tony Fadell, Mit-Entwickler des iPods und Mitgründer von Nest Labs, entschied sich für einen BMW i8, ein Plug-In Sportauto im Wert von 136.000 US-Dollar. Im Silicon Valley wird ansonsten eher das Luxusmodell S von Tesla Motors Inc. bevorzugt. Hersteller wie BMW und Cadillac setzen nun unter anderem auf Car-Sharing bei ihren Elektroautos, um nicht den Trend nicht zu verpassen, so der US-Nachrichtendienst Bloomberg.

Meldung gespeichert unter: E-Mobility

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...