BMC Software: Gewinn steigt um 32 Prozent

Donnerstag, 28. Januar 2010 10:32
BMC Software

HOUSTON (IT-Times) - Der US-Softwarekonzern BMC Software (Nasdaq: BMC, WKN: 875716) hat im vergangenen dritten Fiskalquartal 2010 seinen Gewinn deutlich steigern können, nachdem das Unternehmen wieder mehr Softwarelizenzen verkaufen konnte.

Für das vergangene Dezemberquartal meldet BMC einen Umsatzanstieg um vier Prozent auf 508,1 Mio. US-Dollar. Die Lizenzerlöse zogen dabei um 12 Prozent auf 216 Mio. Dollar an, während die Wartungserlöse um 1,8 Prozent kletterten. Die professionellen Serviceerlöse schrumpften dagegen um 20 Prozent.

Meldung gespeichert unter: BMC Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...