BMC mit Umsatzwarnung

Donnerstag, 8. Juli 2004 12:41

BMC Software Inc. (NYSE: BMC<BMC.NYS>, WKN: 875716<BMS.FSE>): Das US Software-Unternehmen BMC Software Inc. teilte am Mittwoch in den USA nach Börsenschluss mit, dass der Umsatz und Gewinn des ersten Quartals 2004 (Juni 2004) aufgrund sinkender Kundenaufträge voraussichtlich schlechter ausfallen wird als erwartet. Hatte das Unternehmen im April 2004 noch einen Umsatz zwischen 345 Mio. und 355 Mio. US-Dollar vorhergesagt, liegen die korrigierten Prognosen nun im Bereich von 318 Mio. und 328 Mio. US-Dollar.

Die in Houston ansässige BMC Inc. erwartet nun einen Gewinn zwischen 19 und 22 Cent pro Aktie für das erste Quartal. Vor BMC hatten bereits andere Softwareunternehmen Ergebniswarnungen gegeben. Hierzu gehören auch Siebel Systems und PeopleSoft Inc.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...