Bluefly meldet deutlichen Umsatzanstieg

Dienstag, 7. Juni 2005 09:23

NEW YROK - Der Online-Einzelhändler Bluefly (Nasdaq: BFLY<BFLY.NAS>, WKN: 914869<BFY.FSE>) meldet für den Monat Mai eine deutliche Belebung des Geschäfts. Demnach kletterten die Erlöse im Mai um 36 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 4,2 Mio. US-Dollar, nachdem der Internethändler von Designer-Kleidung im Vorjahr lediglich 3,1 Mio. Dollar umsetzen konnte. Künftig will Bluefly allerdings keine Monatszahlen mehr bekannt geben, sondern ab 2006 Quartalsweise über den Umsatzverlauf berichten.

Schon für das vergangene erste Quartal konnte Bluefly einen Umsatzanstieg von 21,5 Prozent melden, wobei das Unternehmen im operativen Geschäft noch Verluste ausweisen musste. Allerdings konnte Bluefly im ersten Quartal seinen operativen Verlust um 48 Prozent auf 736.000 US-Dollar reduzieren, nachdem im Vorjahreszeitraum noch ein operatives Minus von 1,41 Mio. Dollar anfiel. Die Bruttomargen kletterten zuletzt um 220 Basispunkte auf 36,2 Prozent vom Umsatz.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...