Blue Coat nach Zahlen stark gefragt

Montag, 23. Februar 2004 08:52

Der US-Softwarehersteller und Spezialist für Web-Appliances Blue Coat Systems (Nasdaq: BCSI<BCSI.NAS>, WKN: 113554<CFO.FSE>) kann für das vergangenen dritte Fiskalquartal 2004 einen deutlichen Umsatzzuwachs melden und dabei überraschend einen Gewinn ausweisen.

So berichtet die Gesellschaft von einem Umsatzsprung von 63 Prozent gegenüber dem Vorjahr, wobei das Unternehmen 19,1 Mio. US-Dollar umsetzen konnte, nach Einnahmen von 11,7 Mio. Dollar im Jahr zuvor. Dabei konnte Blue Coat einen Nettogewinn von 2,7 Mio. US-Dollar oder 22 US-Cent je Aktie erwirtschaften, nachdem im Vorjahr noch ein Minus von 2,5 Mio. Dollar zu Buche stand. Insgesamt beendete der Softwarespezialist das Quartal mit Barreserven von 37,2 Mio. Dollar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...