Blue Coat meldet Umsatz- und Gewinnsprung

Dienstag, 20. November 2007 14:50
Blue Coat Systems

SUNNYVALE - Der US-Sicherheitsspezialist Blue Coat Systems (Nasdaq: BCSI, WKN: 113554) kann im zurückliegenden Oktoberquartal Umsätze und Gewinne weiter steigern und die Markterwartungen erheblich übertreffen. Gleichzeitig stellt das Unternehmen weiter steigende Einnahmen in Aussicht.

Für das vergangene zweite Fiskalquartal 2008 meldet Blue Coat einen Umsatzanstieg auf 73,4 Mio. US-Dollar, was einem Zuwachs von 84,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Der Gewinn kletterte zunächst auf 7,0 Mio. Dollar oder 17 US-Cent je Aktie, nach einem Plus von 2,6 Mio. Dollar oder sieben US-Cent je Aktie im Jahr vorher.

Ausgenommen außergewöhnlicher Sonderbelastungen konnte der WAN-Spezialist einen operativen Gewinn von 12,4 Mio. Dollar oder 30 US-Cent je Aktie realisieren und damit die Analystenprognosen überflügeln. An der Wall Street hatte man im Vorfeld nur mit Einnahmen von 69 Mio. Dollar sowie mit einem Nettogewinn von 24 US-Cent je Aktie kalkuliert.

Meldung gespeichert unter: Blue Coat Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...