Blue Coat kauft Cerberian

Montag, 19. Juli 2004 17:06

Blue Coat Systems Inc. (Nasdaq: BCSI, WKN: 113554<CFO.FSE>): Das im kalifornischen Sunnyvale ansässige Blue Coat Systems Inc., ein Anbieter von Sicherheitsprodukten, gab heute die Unterzeichnung eines Vertrages zum Erwerb des Software-Unternehmens Cerberian zum Preis von 17,5 Mio. US-Dollar in Aktien bekannt. Die Zahl der Aktien wird von dem durchschnittlichen Aktienpreis von Blue Coat während einer Periode von 20 Tagen abhängig sein. Der Zeitraum wird drei Tage vor der Vollendung des Vertrages enden, die in 60 Tagen abgeschossen sein soll.

Das Unternehmen Blue Coat Systems ging Mitte 2002 aus der Umbenennung von CacheFlow hervor. Das Unternehmen, dass sich ursprünglich mit dem Caching von Web-Inhalten befasste, stellte sein Geschäftsmodell nach dem Platzen der Internetblase um und konzentriert sich seither verstärkt auf die Vermarktung von Sicherheitsprodukten. (bmb)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...