BlackBerry will mit BBM auf den Desktop

Mobile Messaging

Freitag, 28. März 2014 17:51
Blackberry

ONTARIO (IT-Times) - Was sich WhatsApp-Nutzer schon seit langem wünschen könnte nun bei BBM wahr werden. BlackBerrys Messaging-Dienst soll bald auch in einer Version für Desktop-PCs kommen.

Nach einem weiteren verlustreichen Jahr ist es nicht verwunderlich, dass BlackBerry über Möglichkeiten berät, den hauseigenen Messaging-Dienst BBM zu monetarisieren. Während mehrere Modelle im Gespräch sind gibt es nun Spekulationen, dass BBM bald auch für Desktop-PCs verfügbar sein wird. So könnte es Nutzern dann möglich sein, eine auf dem Smartphone begonnene Unterhaltung auf dem PC weiter zu führen, sobald diese beispielsweise ihren Arbeitsplatz erreicht haben.

Meldung gespeichert unter: BlackBerry

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...