BlackBerry stellt Budget-Smartphone Z3 vor

Smartphones

Dienstag, 13. Mai 2014 10:41
BlackBerry_Z3.gif

JAKARTA (IT-Times) - Der kanadische Smartphone-Hersteller BlackBerry wird heute mit dem Z3 ein neues low-cost Smartphone-Modell in der indonesischen Hauptstadt Jakarta vorstellen. Mit dem Projekt will der kanadische Smartphone-Hersteller in Schwellenländern wie in Indonesien wieder Marktanteile gewinnen.

Das Z3-Smartphone wurde in Zusammenarbeit mit der Foxconn-Tochter FIH Mobile entwickelt. Das neue Budget-Smartphone von BlackBerry wird weniger als 200 US-Dollar kosten, wobei das Z3 Jakarta am 15. Mai in Indonesien in die Läden kommen soll. Das Z3 dürfte zeigen, ob BlackBerry nach wie vor Kunden von seinen Produkten überzeugen kann. Der kanadische Smartphone-Hersteller hatte in den vergangenen Jahren sukzessive Marktanteile am weltweiten Smartphone-Markt verloren.

Meldung gespeichert unter: BlackBerry

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...