BlackBerry spendiert BBM großes Update

Mobile Messaging

Mittwoch, 2. April 2014 08:01
BlackBerry Messenger.gif

ONTARIO (IT-Times) - Der kanadische Smartphone-Hersteller BlackBerry hat seinen populären BlackBerry Messenger (BBM) ein Update spendiert. Durch das Update für die iOS- und Android-Version des BBM stehen nunmehr Sticker und weitere Features bereit.

Durch das Update können BBM-Nutzer ihren Messenger stärker personalisieren, zudem können Fotos in Gruppen-Chats geteilt und größere Anhänge angehängt werden. Mit der Erweiterung werden spezielle Sticker-Packs im neuen BBM Shop zum Download bereit stehen. Einige Sticker-Packs sind kostenlos, andere kosten dagegen bis zu 1,99 US-Dollar, so der Branchendienst Tech Times. Marktbeobachter gehen davon aus, dass BlackBerry sein Angebot in seinem BBM Shop in den nächsten Jahren mit weiteren gebührenpflichtigen Add-Ons weiter ausbauen wird. Der BBM verzeichnete zuletzt 85 Mio. aktive Nutzer im Monat, bei 113 Mio. registrierten Nutzern. Zudem ist auch eine Desktop-Version des BBM im Gespräch. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema BlackBerry, Telekommunikation und/oder Mobile via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...