BlackBerry Q10 verkauft sich besser als das Z10 - BlackBerry R10 in der Pipeline

BlackBerry Smartphones

Freitag, 10. Mai 2013 07:59
BlackBerryQ10.gif

TORONTO (IT-Times) - Das mit einem QWERTZ Keyboard ausgestattete BlackBerry Q10 Smartphone von BlackBerry verkauft sich offenbar besser als das Vorgängermodell BlackBerry Z10, glaubt zumindest Jefferies Analyst Peter Misek, der die Nachfrage nachdem Q10 als robust bezeichnet, wie ValueWalk mit Verweis auf den Analysten berichtet.

Berichte über etwaige Produktionskürzungen bei den BB10-basierten Modellen hält der Analyst für falsch. Vielmehr scheint es, als ob BlackBerry seine Produktion bezüglich BlackBerry 7-basierter Modelle zurückfahre, was den Gewinnmargen zu Gute käme. Darüber hinaus sollen die Kanadier mit dem BlackBerry R10 bereits eine Mittelklasse-Version des Z10 vorbereiten. Das BlackBerry R10, ein BB10-basierte Smartphone, soll noch im Sommer in Produktion gehen, wobei das neue Telefon die Bilanz von BlackBerry im August positiv beeinflussen könnte, heißt es. (ami)

Meldung gespeichert unter: BlackBerry

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...