BlackBerry PlayBook - auf 44 Prozent der Geräte läuft bereits PlayBook OS 2.0

Mittwoch, 29. Februar 2012 09:30
RIM_BlackBerryPlayBook4.gif

TORONTO (IT-Times) - Das neue Tablet-Betriebssystem PlayBook OS 2.0 aus dem Hause Research In Motion (RIM) kommt offenbar gut bei BlackBerry PlayBook-Besitzern an. Wie die Analysefirma Chitika am Vortag mitteilte, ist bereits auf 43,7 Prozent aller PlayBook Tablet PCs das neue Betriebssystem installiert.

Sollte der Verbreitungsgrad weiter in dem Tempo wachsen, dürfte in drei Wochen auf 75 Prozent aller PlayBooks das neue Betriebssystem OS 2.0 laufen, glauben die Marktanalytiker. Das Update auf PlayBook 2.0 wurde sehnlichst erwartet, halten damit eine Reihe von Verbesserungen Einzug in den BlackBerry-Tablet. Unter anderem sind damit Native Email-, Kontakt- und Kalenderfunktionen verfügbar. Zudem steht nunmehr der Android App Player bereit, wodurch auch Android Applikationen auf dem PlayBook abgespielt werden können. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema BlackBerry und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: BlackBerry

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...