BlackBerry offeriert Unternehmenslösungen auf der Microsoft Azure Cloud-Umgebung

Cloud-Services

Mittwoch, 24. Februar 2016 16:37
Microsoft Azure Logo

ONTARIO (IT-Times) - BlackBerry Limited gab heute bekannt, dass Microsoft-Kunden ab sofort BlackBerry-Dienste nutzen können. Dies soll über eine Cloud möglich sein.

Der kanadische Kommunikationsanbieter BlackBerry will sein BES12-System nun auch über die Microsoft Cloud Azure anbieten. Unternehmen sollen ab sofort ihre BES12-Umgebung über die Microsoft Cloud-Plattform Azure installieren und verwalten können.

So können Unternehmen einen vollständigen Zugriff auf ihre BES12-Lizenzen erlangen, ohne in ihre eigene IT-Infrastruktur investieren zu müssen. In der Zusammenarbeit von BlackBerry und Microsoft soll BES-12 die Konformitäts-Anforderungen der Branchen und Azure den Punkt Sicherheit erfüllen.

Meldung gespeichert unter: Microsoft Azure

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...