BlackBerry: Konzentration auf Sicherheit für Geschäftskunden

Smartphones

Donnerstag, 31. Juli 2014 08:03
Blackberry

NEW YORK (IT-Times) - Der kanadische Smartphone-Hersteller BlackBerry will sich verstärkt auf Sicherheit für Geschäftskunden konzentrieren und damit Konkurrenten wie Apple, Android und anderen Herstellern die Stirn bieten.

Entsprechend äußerten sich BlackBerry-Manager im Rahmen eines Symposiums in New York. Demnach könne kein anderes Unternehmen Geräte und Services bieten, die den Sicherheitsstandards von BlackBerry entsprechen, berichtet der Branchendienst CIO mit Verweis auf  BlackBerry-Aussagen. Dieses Niveau an Sicherheit könne weder von Apple, noch von Android oder einem anderen Mobile-Hersteller geboten werden, argumentiert das BlackBerry-Management. Zuletzt hatte BlackBerry den deutschen Sicherheitsspezialisten Secusmart übernommen. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema BlackBerry, Telekommunikation und/oder Smartphone via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...