BlackBerry: Kanadier stehen auf neue BlackBerrys - Analyst rechnet mit hoher Nachfrage

Montag, 11. Februar 2013 10:33
BlackBerry_logo.gif

TORONTO (IT-Times) - Eine neue Umfrage bescheinigt dem kanadischen Smartphone-Hersteller BlackBerry eine breite Unterstützung von Seiten der einheimischen Bevölkerung.

Hierzu hat Forum Research in der Vorwoche eine Umfrage unter 1.091 Menschen in Kanada durchgeführt. Acht Prozent der Befragten gaben dabei an, „fast sicher“ zu sein, sich ein neues BlackBerry 10 (BB10) Smartphone anschaffen zu wollen. 19 Prozent der Befragten zeigten sich ebenfalls angetan von den neuen Geräten und gaben an, „sehr wahrscheinlich“ ein neues BlackBerry Smartphone kaufen zu wollen, wie die Globe and Mail mit Verweis auf die Umfrage von Forum Research berichtet.

Damit könnte BlackBerry (Nasdaq: BBRY, WKN: 909607) binnen eines Jahres zwischen 1,2 und 2,6 Millionen neue BB10-Geräte allein in Kanada verkaufen, heißt es. Zuvor hatte BlackBerry seine neuen Smartphones in Kanada mit einem großen Werbeaufwand vorgestellt, wobei BlackBerry CEO Thorsten Heins jüngst in Toronto sich den Fragen der Medienvertreter stellte.

Meldung gespeichert unter: BlackBerry

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...