BlackBerry heuert Ex-Cisco-Manager an

Smartphones

Montag, 13. Juli 2015 16:06
Blackberry

TORONTO (IT-Times) - Der kanadische Smartphone-Hersteller BlackBerry strukturiert seinen Vertrieb neu und hat mit Carl Wiese einen neuen Leiter für den globalen Vertrieb bestellt.

Wiese war zuvor 12 Jahre lang für den Router-Hersteller Cisco Systems tätig und wird künftig John Sims bei BlackBerry als Head of Sales ablösen. Sims war zuvor nur 18 Monate für BlackBerry tätig.

BlackBerry befindet sich in einer kritischen Phase, nachdem die Smartphone-Verkaufszahlen zuletzt weiter rückläufig waren. Inzwischen kursieren Gerüchte über einen Einstieg von BlackBerry in das Geschäft mit Android-Telefonen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...