BlackBerry CEO spricht vom besten Tag aller Zeiten - BlackBerry Q10 soll im Mai oder Juni kommen

BB10 Smartphones

Donnerstag, 7. Februar 2013 08:17
BlackBerryQ10.gif

NEW YORK (IT-Times) - Der erste mit einem QWERTZ-Keyboard ausgestattete BlackBerry 10-basierte BlackBerry wird nach Aussagen von BlackBerry CEO Thorsten Heins etwas später als eigentlich erwartet auf den Markt kommen.

Gegenüber der Nachrichtenagentur AP äußerte sich Heins dahingehend, dass der BlackBerry Q10 in den USA acht bis zehn Wochen nachdem Marktdebüt das BlackBerry Z10 auf den Markt kommen soll. Dies würde bedeuten, dass der BlackBerry Q10 Mitte Mai bzw. Anfang Juni in den USA in den Läden zu kaufen sein wird. In England und Kanada erfreute sich der BlackBerry Z10 bereits einer guten Nachfrage, wobei das Smartphone vielerorts bereits teilweise ausverkauft war.

Meldung gespeichert unter: BlackBerry

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...