BlackBerry bringt BlackBerry Classic nach Indien

Smartphones

Freitag, 16. Januar 2015 10:47
BlackBerry Classic

BANGALORE (IT-Times) - Nach dem sowohl BlackBerry als auch Samsung Electronics die jüngsten Übernahmeberichte dementiert haben, bricht der BlackBerry-Aktienkurs zusammen. BlackBerry-Aktien verloren am Vortag in New York knapp 20 Prozent an Wert. Ungeachtet dessen setzt BlackBerry weiter große Hoffnungen in sein neues Flagschiff-Telefon - das BlackBerry Classic.

Das neue Smartphone ist nunmehr auch in Indien verfügbar und wird dort für 31.990 indische Rupien bzw. 444 Euro angeboten, so der Branchendienst fonearena. Das BlackBerry Classic kommt mit einem klassischen QWERTZ-Keyboard daher und verfügt über ein 3,5-Zoll großes Touch-Display, eine 8-Megapixel-Kamera mit LED-Blitz und eine zweite 2-Megapixel-Kamera. Angetrieben wird das Telefon von einem Qualcomm Snapdragon Chipsatz, mit einem 1,5GHz Dual-Core Krait Prozessorkern und einem Adreno 225 Grafikchip. Das BlackBerry Class verfügt über einen starken 2.151 mAh Akku und läuft auf dem Betriebssystem BlackBerry OS 10.3.1.

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...