Black Friday: Apples iPads und iPhone 5c erfreuen sich reger Nachfrage

US-Feiertagsgeschäft

Freitag, 6. Dezember 2013 08:27
Apple_logo.gif

CUPERTINO (IT-Times) - Für Apple lief das bisherige Weihnachtsgeschäft offenbar gut. Zu diesem Ergebnis kommen die Marktanalytiker aus dem Hause Localytics. Demnach kletterte der Absatz des iPad Air am vergangenen Wochenende um 51 Prozent, so die Marktforscher.

Hintergrund waren offenbar Sonderangebote, die den Absatz des iPad Air beflügelt haben. Am Black Friday (29. November) hatte Apple spezielle Black Friday Deals gestartet, um mit Sonderpreisen Kunden zu locken. Dieses Angebot wurde offenbar von vielen Konsumenten genutzt. Daneben war auch der iPad mini eines der beliebtesten Weihnachtsgeschenke. Der Black Friday und Cyber Monday bedeutete auch gute Geschäfte für das iPhone 5c, so die Marktforscher. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...