BIU unterstützt German Gamemusic Award

Gamemusic Award

Dienstag, 25. November 2014 10:51
BIU

Berlin, 25. November 2014 Der Spiele-Verband BIU – Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware unterstützt in diesem Jahr den German Gamemusic Award. Mit der Auszeichnung, die zum zweiten Mal vergeben wird, werden Nachwuchskomponisten aus ganz Europa ausgezeichnet. Hierfür reichen diese ihre eigenen Kompositionen zu Trailern von digitalen Spielen wie „Super Mario 3D World“ ein. Der BIU ist in diesem Jahr erstmals Partner der Veranstaltung. „Der German Gamemusic Award unterstreicht auf einzigartige Weise die starke Verbindung zwischen digitalen Spielen und Musik. Wir sind froh, dieses engagierte Projekt unterstützen zu können und freuen uns die Preisträger auf die gamescom im August einladen zu können“, erläutert Dr. Maximilian Schenk, Geschäftsführer des BIU, das Engagement des Verbandes. „Musik ist ein zentrales Element der künstlerischen und emotionalen Gestaltung digitaler Spiele. Die Zahl der Komponisten und Musiker, die sich mit Musik-Stücken für Spiele beschäftigen, ist mit der deutlich gestiegenen Vielschichtigkeit digitaler Spiele in den vergangenen Jahren enorm gewachsen. Darunter sind selbst so bedeutende Klangkörper wie das London Symphonic Orchestra.“

Der German Gamesmusic Award ist ein Kooperationsprojekt des Landesjugendorchesters Bremen, der Glocke Veranstaltungs-GmbH und Radio Bremen und zeichnet europäische Nachwuchskomponisten aus. Aus den eingereichten Kompositionen werden drei Finalisten ausgewählt. Mit Robin Becker, Levente Kovács und Matteo Pagamici treten am Freitagabend, den 28. November 2014, die drei besten Komponisten in Bremen zum Finale an. Schenk: „Am German Gamemusic Award nehmen hochtalentierte junge Musiker und Komponisten aus Europa teil. Vielleicht sehen wir ja einige der vielversprechenden Talente dieses Wettbewerbs schon in wenigen Jahren in den großen Konzertsälen dieser Welt.“

Weitere Informationen zum German Gamemusic Award finden Sie unter http://www.germangamemusicaward.de/

Meldung gespeichert unter: BIU

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...