BIU Sales Awards: Die erfolgreichsten Computer- und Videospiele im Januar

Computer- und Videospiele

Freitag, 20. Februar 2015 11:18
BIU

Erfolgreicher Start in das neue Jahr: Im Januar konnten gleich 5 Sales Awards vergeben werden, darunter ein weiterer Sonderpreis für FIFA 15.

Berlin, 20. Februar 2015. Der BIU – Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware vergibt seine Auszeichnungen an die verkaufsstärksten Computer- und Videospiele im Januar 2015. Seit September 2014 werden hierbei auch Digitalverkäufe berücksichtigt. Anbieter von Computer- und Videospielen, die ihre Daten zu Download-Verkäufen berücksichtigt wissen wollen, wenden sich bitte an sales-award@biu-online.de. Alle übermittelten Daten werden uneingeschränkt vertraulich behandelt. Genauere Informationen zur Vorgehensweise finden sich im offiziellen Reglement unter http://www.biu-online.de/de/fakten/biu-sales-award.

Auch im Januar 2015 reißt die Serie nicht: FIFA 15 sichert sich im ersten Monat des neuen Jahres den BIU Sonderpreis für mehr als 500.000 verkaufte Spiele auf der Plattform PlayStation 3. Bereits im November konnte sich der aktuelle Teil der populären Spiele-Serie den Sonderpreis auf der PlayStation 4 sichern. Weiterhin großes Interesse hatten die Spieler in Deutschland auch an den beiden Open-World-Spielen „Far Cry 4“ und „Watch Dogs“ von Ubisoft. Beide Titel nahmen im Januar die Grenze von einer halben Million abgesetzter Kopien in Deutschland. Zusätzlich konnten sich „Destiny“ für die PlayStation 4 und „Pokémon Omega Rubin“ für den Nintendo 3DS den Platin Award für mehr als 200.000 verkaufte Spiele sichern.

Den BIU Sonderpreis für mehr als 500.000 verkaufte Spiele auf einer Plattform erhält:

    • FIFA 15 (Electronic Arts / EA Canada) für die Plattform PlayStation 3.

    Den BIU Multiplattform Award für mehr als 500.000 verkaufte Spiele auf mehreren Plattformen erhält:

    • Far Cry 4 (Ubisoft / Ubisoft Montreal; inkl. Digitalverkäufe)
    • Watch Dogs (Ubisoft / Ubisoft Montreal; inkl. Digitalverkäufe)

    Den BIU Sales Award in Platin für mehr als 200.000 verkaufte Spiele auf einer Plattform erhalten:

    • Destiny (Activision / Bungie) für die Plattform PlayStation 4.
    • Pokémon Omega Rubin (Nintendo / Game Freak) für die Plattform Nintendo 3DS (inkl. Digitalverkäufe).

    Über Destiny

    Schon lange vor der offiziellen Ankündigung von „Destiny“ sorgten Gerüchte über das neue Science-Fiction-Epos von Bungie für Aufsehen. Das im U.S. Bundesstaat Washington beheimatete Studio hat seit der Jahrtausendwende mit „Halo“ eines der erfolgreichsten digitalen Erzähluniversen der Spiele-Industrie aufgebaut, das mit Buch- und Filmadaptionen sowie einer geplanten TV-Serie von Star-Regisseur Ridley Scott weit über die Grenzen des Mediums hinaus wirkt. In „Destiny“ verbindet Bungie die hausinterne Kunst des Erzählens großartiger und mystischer Science-Fiction-Stories mit den neuesten Trends aus dem Online-Mehrspieler-Bereich. Das Ergebnis ist eine packende Reise in die Zukunft der Menschheit, die Spieler weltweit gemeinsam bis an die Grenzen unseres Sonnensystems führt. Unterstützt wird das einmalige Abenteuer von bekannten Sprechern wie „Game of Thrones“-Star Peter Dinklage und einem kinoreifen Soundtrack, zu dem unter anderem Musik-Legende Paul McCartney beisteuerte.


    Über Far Cry 4

    „Far Cry 4“ greift die Zutaten des von Spielern und Presse gefeierten Vorgängers auf – eine exotische und weitläufige Spielwelt, verschiedene Fortbewegungsmittel und ein Protagonist, der unfreiwillig in ein wahnwitziges Abenteuer verstrickt wird – und führt diese in ungeahnte Höhen. Eigentlich wollte Hauptfigur Ajay Ghale in seinem Geburtsland Kyrat nur die Asche seiner toten Mutter verstreuen. Doch eh er sich versieht, befindet er sich in einem Krieg zwischen den Rebellen des Goldenen Pfads und den Truppen des exzentrischen Königs Pagan Min. Was folgt ist eine explosive Berg- und Talfahrt vor der traumhaften Kulisse des Himalaya-Gebirges, die so manche Überraschung für den Spieler bereithält. „Far Cry 4“ ist ein interaktives Erlebnis auf Blockbuster-Niveau zwischen den Abenteuern von „Indiana Jones“, den Superschurken von „James Bond“ und der wahnwitzigen Action von „Stirb Langsam“.

    Über FIFA 15

  • Meldung gespeichert unter: Online-Games

    © IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

    Unternehmen / Branche folgen
    Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

    Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

    Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

    Unternehmen / Branche folgen
    Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

    Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

    Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

    Folgen Sie IT-Times auf ...