BITKOM kritisiert geplante Meldepflicht für IT-Sicherheitsvorfälle

Donnerstag, 7. Februar 2013 16:23
BITKOM_logo.gif

<img name="req_tt_news_NEW5113c6f1f0802_bodytext" src="typo3/clear.gif" class="t3-TCEforms-reqImg" alt=""></img>-  Vorschläge der EU-Kommission schießen über das Ziel hinaus
-  Meldepflicht sollte sich auf Kritische Infrastrukturen beschränken
-  Freiwillige und anonyme Meldungen schon jetzt möglich

Berlin, 7. Februar 2013

Meldung gespeichert unter: BITKOM

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...