Bitcoin weiter auf Erfolgskurs: 1.000 US-Dollar-Marke geknackt

Digitale Währungen

Dienstag, 3. Januar 2017 09:39
Bitcoin Logo

LONDON (IT-Times) - Schon in den vergangenen Wochen mehrten sich die Meldungen über den Höhenflug der virtuellen Währung Bitcoin. Nun wurde zum ersten Mal seit drei Jahren die Schwelle von 1.000 US-Dollar geknackt.

Im Jahr 2016 kletterte der Wert der Währung schon um 125 Prozent. An einigen Rekordtagen machte der Bitcoin Sprünge und steigerte seinen Wert gegenüber dem US-Dollar innerhalb kürzester Zeit um rund zehn Prozent.

An der europäischen Börsen Bitstamp wird ein Bitcoin derzeit bei 1.022 US-Dollar behandelt.

Grund für die Aufwertung der Bitcoins könnte der fallende chinesische Yuan sein - dieser ist kürzlich um rund sieben Prozent gesunken. (lsc/ami)                               

Folgen Sie uns zum Thema Bitcoin, Internet und/oder Kryptowährung (digitale Währung, virtuelle Währung) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Kryptowährung (digitale Währung, virtuelle Währung)

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...