Bitcoin: Spekulationen um die Krypto-Währung - ein Fünftel Wertverlust an einem Tag

Digitale Währung

Donnerstag, 5. Januar 2017 16:53
Bitcoin Logo

(IT-Times) - Die digitale Währung Bitcoin verlor heute allein zwischenzeitlich mehr als 20 Prozent ihres notierten Wertes. Spekulationen dürften eine Ursache für den Kurseinbruch sein.

Der Kurs der Bitcoin fiel heute im Handel zweitweise mehr als 20 Prozent innerhalb von nur vier Stunden auf rund 885 US-Dollar. Dies ist zugleich der verlustreichste Tag innerhalb von rund zwei Jahren.

In den vergangenen zwei Wochen war zunächst ein fulminanter Anstieg der digitalen Währung zu beobachten und der Wert der Bitcoin konnte um 40 Prozent zulegen. Gestern wurde das Drei-Jahres-Hoch mit knapp 1.140 US-Dollar erreicht und lag damit nur knapp unter dem All-Time-High.

Meldung gespeichert unter: Kryptowährung (digitale Währung, virtuelle Währung)

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...