Bharti Airtel bricht der Gewinn weg

Mittwoch, 3. August 2011 16:57
Bharti Airtel

NEU DEHLI (IT-Times) - Indiens führender Mobilfunknetzbetreiber Bharti Airtel musste im aktuell abgelaufenen Quartal einen Rückgang im Ergebnis zurücknehmen. Der Umsatz konnte hingegen massiv gesteigert werden.

Einen Umsatz in Höhe von 169,749 Mrd. Rupien konnte Bharti Airtel in den abgelaufenen drei Monaten verzeichnen. Bei 122,43 Mrd. Rupien hatte dieser Wert im vergangenen Jahr gelegen. Das EBITDA stieg um 28 Prozent auf aktuell ausgewiesene 57,05 Mrd. Rupien, nach 44,45 Mrd. Rupien im Jahr zuvor. Das Ergebnis vor Steuern war jedoch rückläufig. In April bis Juni 2010 hatte Bharti Airtel noch 20,71 Mrd. Rupien ausgewiesen, aktuell waren dies 17,19 Mrd. Rupien. Entsprechend sackte das Nettoergebnis sogar um 28 Prozent ein. Aktuell konnten noch 12,15 Mrd. Rupien ausgewiesen werden, nach 16,81 Mrd. Rupien im Vorjahr.

Meldung gespeichert unter: Bharti Airtel

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...