Beta Systems trennt sich von ECM-Sparte und will Neuausrichtung

Freitag, 4. Juni 2010 10:02
Beta Systems

BERLIN (IT-Times) - Die Beta Systems Software AG wird künftig ohne den Geschäftsbereich Enterprise Content Management operieren. Wie das Unternehmen heute mitteilte, habe man die Sparte in die USA verkauft.

Demnach geht die Beta Systems ECM Solutions GmbH nun vollständig in die Hände der BanTec-Gruppe mit Hauptsitz in Dallas (USA) über. Finanzielle Details wurden nicht genannt; es sei Stillschweigen vereinbart worden, hieß es. Nun erwartet Beta Systems „umfassende Auswirkungen auf das Geschäftsjahr 2010“. So sollen im zweiten Quartal 2010 positive Einmaleffekte auf die Ertrags-, Vermögens- und Finanzlage der Gesellschaft einwirken. Auch eine Anpassung der Prognose für den weiteren Geschäftsverlauf sei möglich. Hierzu will die Beta Systems-Führung voraussichtlich Anfang August 2010 im Rahmen der Halbjahreszahlen sprechen.

Meldung gespeichert unter: Beta Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...