Beta Systems profitabel ins neue Geschäftsjahr gestartet

Quartalszahlen

Donnerstag, 9. Februar 2012 09:47
Beta Systems

BERLIN (IT-Times) Die Beta Systems Software AG hat im ersten Quartal 2011/2012 schwarze Zahlen geschrieben. Die Umsatzerlöse des Berliner Software-Anbieters zeigte dabei allerdings rückläufige Tendenz.

So gab der Umsatz der Beta Systems Software AG (WKN: 522440) in den Monaten Oktober bis Dezember 2011 gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 15,8 Mio. auf zwölf Mio. Euro deutlich nach. Erfreulich die Entwicklung beim operativen Ergebnis (EBIT): Nach einem operativen Verlust von zwei Mio. Euro im Vorjahresquartal wies Beta Systems für das erste Quartal dieses Jahres ein positives EBIT von zwei Mio. Euro aus. Das Nettoergebnis lag bei plus 1,8 Mio. Euro oder plus 0,13 Euro je Aktie. Die Vergleichswerte des Vorjahres lagen bei minus 1,5 Mio. Euro respektive minus 0,12 Euro je Anteilsschein.###BREAK###

Meldung gespeichert unter: Beta Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...