bet-at-home.com: Aufwind im dritten Quartal

Online-Wetten

Montag, 12. November 2012 14:55
bet-at-home.com

DÜSSELDORF (IT-Times) - Nach Verlusten im zweiten Quartal hat die bet-at-home.com AG im Septemberquartal wieder schwarze Zahlen geschrieben.

Gegenüber dem dritten Quartal 2011 legten die Umsatzerlöse von bet-at-Home.com um 8,7 Prozent auf 460,16 Mio. Euro zu. Im gleichen Zeitraum legte das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen um zwölf Prozent auf 1,03 Mio. Euro zu. Nach 0,35 Mio. Euro im Septemberquartal 2011 stand nunmehr ein Nettoergebnis von 1,07 Mio. Euro am Ende des dritten Quartals.

Meldung gespeichert unter: bet-at-home.com

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...