bet-at-home.com verbessert Profitabilität

Online-Wetten

Montag, 5. Mai 2014 18:11
bet-at-home.com

DÜSSELDORF (IT-Times) - Nach einem deutlichen Profitabilitätseinbruch im Geschäftsjahr 2013 kann die bet-at-home.com AG im ersten Quartal Zuwächse beim Ergebnis vorweisen. Die Marketing-Ausgaben wurden darüber hinaus drastisch gesenkt.

Am heutigen Montag gab der Anbieter für Online-Wetten bet-at-home.com bekannt, dass das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 3,4 Mio. Euro auf acht Mio. Euro verbessert werden konnte. Das operative Ergebnis erhöhte sich von 4,5 Mio. im ersten Quartal 2013 auf nunmehr 7,8 Mio. Euro. Vor Steuern ergab sich ein Ergebnis (EBT) von 8,3 Mio. Euro (Vorjahr: 3,5 Mio. Euro).

Meldung gespeichert unter: bet-at-home.com

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...