Best Buy verkauft Apples iPad ab dem 26. September

Mittwoch, 15. September 2010 10:50
Apple_iPad_2.gif

NEW YORK (IT-Times) - Der US-Computerhersteller Apple hat seine Vertriebsbasis im Bezug auf seinen neuen Tablet PC iPad erweitert. Beginnend mit dem 26. September wird der weltweit größte Elektronikhändler Best Buy den Apple Tablet PC iPad verkaufen, so die Nachrichtenagentur Bloomberg.

Durch die Kooperation mit dem US-Einzelhändler wird Apples (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) iPad künftig in 1.093 Stores in den USA sowie in 673 Outlets von Best Buy in den Regalen stehen. Best Buy vertreibt bereits auch das neue iPhone 4 sowie dessen Vorgänger iPhone 3G.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...