Best Buy kauft Napster für 121 Mio. Dollar

Montag, 15. September 2008 14:42
Napster

LOS ANGELES - Der US-Einzelhändler Best Buy schluckt den Online-Musikspezialisten Napster (Nasdaq: NAPS, WKN: A0DPGZ) für rund 121 Mio. US-Dollar in bar. Im Einzelnen bietet Best Buy 2,65 Dollar je ausstehende Napster-Aktie an und zahlt damit einen deutlichen Aufpreis gegenüber dem Napster-Schlusskurs, der am vergangenen Freitag bei 1,36 Dollar lag.

Unter dem Strich bezahlt Best Buy aber nur 54 Mio. Dollar, nachdem Napster per Ende Juni 2008 noch über Barreserven von 67 Mio. Dollar verfügte. Das Vorhaben bedarf noch der Zustimmung der Aktionäre, nachdem bereits der Napster-Verwaltungsrat der Übernahme zugestimmt und seine Unterstützung für die Fusion zugesagt hat.

Meldung gespeichert unter: Napster

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...