Bessere Nachrichten für Lenovo & Co bei PC-Auslieferungen

PC-Markt

Donnerstag, 28. August 2014 12:15
Lenovo

FRAMINGHAM (IT-Times) - In diesem Jahr sieht es auf dem PC-Markt zwar nicht gerade rosig aus, der Rückgang der Auslieferungen ist jedoch weniger drastisch als erwartet, wie eine Studie des Marktbeobachters IDC ergab.

In 2014 sollen die weltweiten PC-Auslieferungen um 3,7 Prozent auf 303,5 Millionen PCs zurückgehen. Zuvor hatte man einen Rückgang von sechs Prozent erwartet. In entwickelten Regionen sollen die Auslieferungen sogar um 5,6 Prozent auf 140,7 Millionen Units wachsen. In Entwicklungsländern wird dagegen eher mit einem Rückgang von 181,9 Millionen in 2013 auf 162,7 Millionen gerechnet.

Meldung gespeichert unter: Notebooks (Laptops)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...