Bertelsmann verkauft RTL Shop

Mittwoch, 20. Februar 2008 12:20
Bertelsmann

Bertelsmann plant den Verkauf des Einkaufssenders RTL Shop. Auf diese Weise will das deutsche Medienunternehmen auch das eigene Produktportfolio überarbeiten.

RTL sei kein Handelsunternehmen, so Johannes Züll, Geschäftsführer von RTL Interactive. Daher sei der Rückzug aus dem Einkaufsfernsehen strategisch richtig. Man gehe davon aus, dass der Verkauf noch im ersten Halbjahr 2008 abgeschlossen werde, so Züll weiter gegenüber dem Handelsblatt. Man habe bereits die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG mit dem Verkauf beauftragt. Seit der Gründung vor sechs Jahren weist RTL Shop Verluste aus, trotzdem scheint es nicht an Interessenten zu mangeln. RTL geht davon aus, dass man einen Erlös im zweistelligen Millionen-Euro-Bereich aus dem Verkauf erhalten werde.

Meldung gespeichert unter: Bertelsmann

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...