Bertelsmann: Umsatz stagniert - Ergebnis leicht rückläufig

Jahresergebnis 2011

Donnerstag, 9. Februar 2012 12:18
Bertelsmann_Logo.jpg

GÜTERSLOH (IT-Times) - Bertelsmann legte heute vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2011 vor. Danach legte der Umsatz des internationalen Medienunternehmens geringfügig zu, während sich das Ergebnis leicht rückläufig entwickelte.

So kletterten die Umsatzerlöse von Bertelsmann (WKN: 522994) gegenüber dem Vorjahr von 15,1 Mrd. auf 15,3 Mrd. Euro. Mit 2,2 Mrd. Euro lag das Operating EBITDA unter dem Vorjahreswert von 2,4 Mrd. Euro. Auch das Operating EBIT zeigte mit einem Rückgang von 1,8 Mrd. auf 1,7 Mrd. Euro sinkende Tendenz. Die Umsatzrendite ging gegenüber dem Geschäftsjahr 2010 von 12,1 auf 11,0 Prozent zurück.

Meldung gespeichert unter: Bertelsmann

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...