BenQ will LCD TV Absatz in 2011 verdoppeln

Mittwoch, 30. März 2011 15:02
AU Optronics

TAIPEI (IT-Times) - Der taiwanische Elektronikkonzern BenQ will in diesem Jahr dank des boomenden Geschäfts in Asien und Mittleren Osten seinen LCD TV-Absatz auf 400.000 bis 500.000 Einheiten verdoppeln, nachdem das Unternehmen im vergangenen Jahr zwischen 200.000 bis 300.000 LCD TV Fernseher absetzen konnte, so der Branchendienst DigiTimes.

BenQ will neue 37-, 42- und 46-Zoll große LCD Fernseher mit LED-Hintergrundbeleuchtung mit der Anti-Reflektionstechnik von AU Optronics auf den Markt bringen. Allein der taiwanische LCD TV Markt dürfte im laufenden Jahr 1,0 bis 1,1 Millionen Einheiten erreichen, wobei BenQ noch in 2011 zu den Top-3-Herstellern auf steigen und sich einen Marktanteil von elf bis zwölf Prozent in Taiwan sichern will. (ami)

Meldung gespeichert unter: AU Optronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...